Downgrade von Vista zu XP auf einem Toshiba A100-02B Notebook

Ich habe ein neues Notebook! Einziger Nachteil: Als Standard ist „Windows Vista Home Premium“ installiert, welches man mit viel gutem Willen als „Beta-Version“ bezeichnen kann.

Also muss ein Umstieg auf XP her. Leider stellt der Hersteller keine Treiber zu diesem Notebook für XP bereit, also machte ich mich selbst auf die Suche. Die Hardwarespezifikationen zu dem Notebook gibt es hier: Toshiba Satellite A100-02B.

Als erstes kommt die Grafikkarte, eine GeForce Go 7600. Da die nativen nVidia-Treiber nicht für Notebooks ausgelegt sind, muss man auf einen angepassten Treiber zurückgreifen. In diesem Fall hat der aktuellste ForceWare-Treiber von Guru3D Erfolg gebracht.

Der einzige Treiber den Toshiba für XP und dieses Notebook liefert ist der für sie Soundkarte. Also auf der Toshiba-Seite für den Treiberdownload die Werte eingetragen (Notebook / Satellite / Satellite A Series / Satellite A100 (PSAAR) / Windows XP / Germany) und auf „Suchen“ geklickt. Dann den Soundtreiber herunterladen und entpacken. In dem Ordner gibt es eine Setup.exe, die die entsprechenden Treiber im System installiert. Die jetzt auftauchenden Geräte (Modem etc.) installieren wir momentan nicht.

Weiter geht es mit dem WLAN-Treiber, wozu auf der Hardware-Seite des Herstellers nicht gerade viel steht. Nach etwas Suchen habe ich herausgefunden, daß das Notebook einen Intel 945PM Express Chipsatz besitzt. Dafür gibt es bei Intel ein Chipset Utility mit dem man seinen Chipsatz herausfinden kann. Anschließend habe ich von der Intel Downloadseite die LAN- und Wireless-Treiber (Network Adapter Driver for Windows XP + Intel® PRO/Wireless Drivers-Only for Windows XP) herunter geladen und damit dem „Netzwerkadapter“ und „Ethernet Controller“ im Geräte-Manager auch ihre Treiber verpasst.

Jetzt fehlen nur noch das Modem und der „Massenspeichercontroller“, was übrigens der SD-Kartenleser ist. Den Treiber für den SD-Kartenleser gibt es hier. Dabei kann man auch gleich die Toshiba Common Modules installieren.

Für das Modem habe ich schlussendlich einfach die Treiber für ein anderes Toshiba-Notebook genommen (Model Satellite A100 PSAA9, sonst gleiche Optionen wie oben) und die Treiber dann von Hand im Geräte-Manager installiert.

Bisher scheint alles perfekt zu funktionieren, nur Bluetooth und IrDA konnte ich nicht testen. Ich hoffe dieser kleine Artikel hilft jemandem die Treiber-Odyssee bei einem XP-Umstieg zu verkürzen.

Getagged mit: , , ,
76 Kommentare zu “Downgrade von Vista zu XP auf einem Toshiba A100-02B Notebook
  1. ninni sagt:

    Das gleich habe ich auch getan. Bloß gehen jetzt die Fn-Tasten nicht mehr. Wie hast du das wieder hinbekommen?

    Danke im Voraus

  2. kojo sagt:

    heyho, vielen dank für den Artikel ohne den hätte ich das downgrade nicht hinbekommen, hatte schon befürchtet ich müsste ewig unter vista arbeiten. nur der kartenleser funktioniert bei mir noch nicht. gruss

  3. exone27 sagt:

    moin, da mit den fn tasten müsste ich auch mal wissen danke im vorraus

    achso und den genauen link für die grafikkarte brauch ich auch noch ma

    ich hab noch was…. geht dein mikrofon denn auch meins geht net?

  4. ninni sagt:

    Für die Fn-Tasten das Hotkey Utility vom PSAA9 installieren.

    Link: hier

    Beim nir funzt das jetzt mit den Fn-Tasten.

    Mikro habe ich noch nicht getestet aber sollte mit Treiber eigentlich gehen.

  5. Tomek sagt:

    Die Multimedia Leiste funktioniert nur mit wmp player sonst nicht.????

  6. Burner sagt:

    Hi Hier sind nochmal die Treiber für die Grafikkarte…

    Grafiktreiber Link

    Bei mir ist der iwie am ruckeln wenn ich runterscrolle usw. ist es bei euch auch so? Außerdem gehen die FN tasten bei mir auch nicht

  7. ninni sagt:

    Für die Fn-Tasten das Hotkey Utility vom PSAA9 installieren.

    Beim mir funzt das jetzt mit den Fn-Tasten.

    Mikro habe ich noch nicht getestet aber sollte mit Treiber eigentlich gehen.

  8. IT sagt:

    Hallo,

    vielen Dank für die vielen Kommentare 🙂 Ich denke die offenen Fragen haben sich erledigt.

    Ich war unterwegs, da konnte ich mich nicht darum kümmern.

    Grüße, Ingo

  9. esteka sagt:

    Moinmoin 🙂 Habe mich eben mit genau diesem Problem befasst und habe auch einen Vorschlag: Ein alternatives Gerät von Toshiba (PSAA9)hat die gleiche Ausstattung bzgl. Chipsatz etc., wird mit XP ausgeliefert und hat einen ordentlichen Treibersupport. Bei mir läuft´s prima.

    LG, Esteka

  10. Phino sagt:

    Hey, Du bist auf jeden Fall mein Held des Tages… Vielen Dank für die Anleitung,.. Ich habe mir schn einen Wolf gesucht nach den Grafiktreibern… LG Phino

  11. reise-möller sagt:

    Hey vielen Dank für deine Tipps. Hat super geklappt. Ich dacht schon ich müsste wieder Vista installieren.Aber wie gesagt dank dir ist jetzt alles wieder i.O. Schönen Dank nochmal

  12. Thomas sagt:

    Hey, vielen Dank für Deinen Artikel, habe mir heute das Teil gekauft und war erst ganz schön entsetzt aber nun wird alles gut 🙂 Vielen Dank nochmals !

  13. anna sagt:

    ich brauch hilfe, habe auf meinem toshiba jetzt XP installiert und es fehlen einige treiber, zb funktioniert mein internet nicht.ich kann aber mit den angaben zu den treibern nich viel anfangen, da ich von pcs nich wirklich ahnung hab…..folgene fehlende treiber werden angezeigt:ETHERNET CONTROLLER SM-BUS CONTROLLER VIDEOCONTROLLER (VGA COMPATIBEL) wer kann mir das verständlich übersetzen und mir helfen????

  14. Sickone sagt:

    @anna

    ETHERNET CONTROLLER: „Anschließend habe ich von der Intel Downloadseite die LAN- und Wireless-Treiber (Network Adapter Driver for Windows XP + Intel® PRO/Wireless Drivers-Only for Windows XP) herunter geladen und damit dem “Netzwerkadapter” und “Ethernet Controller” im Geräte-Manager auch ihre Treiber verpasst.“

    –> Da isser bei

    VIDEO CONTROLLER „In diesem Fall hat der aktuellste ForceWare-Treiber von Guru3D Erfolg gebracht.“

    –> bei 3D Guru aktuellen ForceWare laden

    SM-BUS Ist der Chipset Treiber, den findest Du auf der Toshibaseite unter diesem Link

    Viel Erfolg!

  15. Muzo sagt:

    Als erstes kommt die Grafikkarte, eine GeForce Go 7600. Da die nativen nVidia-Treiber nicht für Notebooks ausgelegt sind, muss man auf einen angepassten Treiber zurückgreifen. In diesem Fall hat der aktuellste ForceWare-Treiber von Guru3D Erfolg gebrach. Sowie oben beschrieben. Intel Pro/1000 Lan treiber runterladen für Ethernet controller. Für SM-Bus Controller infinst_autol.exe von Intel runter laden und schon läuft alles wieder.

  16. Nils sagt:

    Hi,

    ich habe das selbe mit einem A200 1CC gemacht und es läuft auch alles soweit!

    Nun fehlen mir nur noch die FN Taste… obwohl einige gehen (wie z.B.: F1 = pc sperren, F3 = Standby, F4 = Ruhezustand, F5 = Zwischen TFT und ext. Monitor hin und her schalte), aber hell und dunkel geht nicht und was ganz ärgerlich ist, touchpad an und aus geht nicht 🙁 habe es schon mit dem hotkey prog probiert, aber das hat nichts genützt…

    Gruß Nils

  17. phex sagt:

    Hi, hab auch den A200-1CC und bin auf xp umgestiegen. Welche Treiber hast du dafür benutzt nils? Also ich hab schon einige, wollt aber mal vergleichen mit deinen. Die FN-Tasten funktionieren bei mir auch nicht und er zeigt mir im Geräte Manager an, dass noch die Software für PCI Device fehlt…

  18. fernando sagt:

    hi, hab auch den a200-acc und wieder xp rauf gemacht da ich blind bin und es kein screenreader für xp gibt, jedenfalls keinen guten. leider habe ich für xp noch keinen einzigen treiber und würde mich daher sehr freuen wenn ihr mir eure nennen könntet und woher ich sie bekomme. natürlich für den a200-acc … alwayswanter@gmx.de danke und lg fernando

  19. Stefan sagt:

    Hallo Habe mir auch den Toshiba A200-1CC gekauft und wieder Xp installiert.Leider finde ich keine Treiber für die Ethernet Controller,Pci Device und Modem Device würde mich freuen wenn ich Hilfe bekomme. Danke im voraus Mfg Stefan

  20. Stephan sagt:

    Hallo zusammen! Schaut mal hier: http://spotlight.de/zforen/ntb/m/ntb-1178041990-24780.html Einfach mal downloaden (ca. 51 MB) und damit habt Ihr fast alle Treiber für Euer A200-1CC. Das einzige was MotD vergessen hat ist der Treiber für den Massenspeichercontroller der übrigens nichts anderes als der SD-Card-Slot ist. Um den zu bekommen geht Ihr auf die Toshiba Seite und ladet Euch den Flash Media Driver runter und schon funzt Euer Laptop als wär es nur für Windows XP gemacht. Leider habe ich auch keine Lösung gefunden für die FN-Tasten. Da ich die aber nicht wirklich nutze ist mir das auch egal. Wenn ich mein LapTop in den Standby-Modus versetzen will klappe ich es zu und Windows kann man auch über die Tastenkombination ALT + L sperren. In diesem Sinne angenehmen Abend und viel Spaß und Freude mit Eurem A200-1CC.

    Liebe Grüße

    Stephan

  21. azz sagt:

    Einfach für die fn tasten die Synaptics-Treiber von der Toshiba Seite hernehmen. Funktionieren unter anderem auch unter 98, ME, 2K, XP und Vista. Dann haut’s hin..

  22. Carlos sagt:

    Habe mein Notebook A100 (PSAAR) sowei am laufen bis auf die fn tasten.Funktionieren die Synaptics-Treiber auch beim A100 ? Hotkey Utility vom PSAA9 habe ich schon getestet leider ohne Erfolg. P.S.:Toshiba hat für den A100 schon einige Treiber zur verfügung.

  23. phex sagt:

    hey azz, kannst du mir vielleicht den genauen link für den synaptics treiber geben? Ich hab jetzt irgendwie nur einen fürs touchpad gefunden aber nicht für die fn-tasten

  24. j-s sagt:

    hi, ich besitze auch ein a100-02b notebook… jedoch nutze ich ein fw410 audiointerface von m-audio (firewire)… alles hat funktioniert bis ich plötzlich (nach ungefähr 10 minuten) aus dem netz geschmissen wurde (verbindungsstatus ließ sich nichtmehr aufrufen) und darüberhinaus ging der sound nichtmehr (z.b. wiedergabe von mp3-dateien)… als ich im gerätemanager nachgeforscht habe, war die firewirekarte auch unter den netzwerkadaptern aufgelistet… glaubt ihr die entstandene problematik hängt damit zusammen?

    vielen dank für die hilfe

  25. Markus sagt:

    Hi,

    ich habe auch den Laptop gekauft und hatte diesen. Akku kaputt ein mal komplett umgetauscht aber jetzt wo ich diese klasse Anleitung gefunden habe, geht es mit dem Downgrade weil die Recovery Version Vista ist nicht so pricklen.

    Ich habe nur noch 2 Probleme , das Modem und der Cardbus bekomme ich nicht hin.

    Für jeden Tipp oder link wäre ich sehr Dankbar

  26. Tob sagt:

    moin leutz erstmal vielen dank für diese anleitung, das hat mir echt geholfen beim downgrad un jetzt läuft auch fast alles nur die usb schnittstelle gibt noch keine antowort wenn man etwas anschließt. könnt ihr mir da vllt auch nochmal weiterhelfen ? hab auch schon überall rumgeschaut aber noch nichts funktionierendes gefunden. dank 🙂

  27. Patrick sagt:

    Aller besten dank, hätte ich diese seite und somit eure tipps nicht gefunden, wäre ich glaube ich verzweifelt. Habe alles am laufen, habe nur ein prob. ich finde keine wlans. Einer von euch beim A200 schon wlan ausprobiert? Wenn ja mit dem treiber ausm dem treiber paket von Motd oder ein anderen? Wenn ja welchen?

    Bitte um schnelle Hilfe!

    Gruß Patrick

  28. Okcuoglu sagt:

    Vielen dank für deinen Beitrag, er hat mir auch sehr weitergeholfen. Ich habe den Toshiba AF200-12F und hatte dasselbe Problem bis ich über Google deinen Beitrag gefunden und auch befolgt habe. Finde es echt Klasse, dass du Ihn verfasst hast, dafür vielen Dank. Bzgl dem Bluetooth kann ich dir evtl. weiterhelfen. Ich habe einfach den Bluetooth Monitor für Windows Vista Verwendet und es funktioniert. Sofern du auch Bluetooth 2.0 im Notebook integriert haben solltest, könntest du den Monitor auf der Toshiba Seite unter dem Notebook A200 (PSEAE0) probieren. Vielleicht hilft es dir.

  29. Stefan sagt:

    Hallo!

    wenn man dem ersten Teil folgt:

    Der einzige Treiber den Toshiba für XP und dieses Notebook liefert ist der für sie Soundkarte. Also auf der Toshiba-Seite für den Treiberdownload die Werte eingetragen (Notebook / Satellite / Satellite A Series / Satellite A100 (PSAAR) / Windows XP / Germany) und auf “Suchen” geklickt. Dann den Soundtreiber herunterladen und entpacken. In dem Ordner gibt es eine Setup.exe, die die entsprechenden Treiber im System installiert. Die jetzt auftauchenden Geräte (Modem etc.) installieren wir momentan nicht.

    kommen ziemlich viele Treiber-sind das jetzt alle die man braucht oder täusche ich mich da? würde das gerne wissen bevor ich mich hier verzettele!

    Vielen dank im vorraus und klasse Hilfe hier!

  30. Kei sagt:

    Auf der Toshiba Seite gibt es endlich Xp-Treiber für das Laptop!

  31. IT sagt:

    Stimmt, damit hat sich dieser Artikel dann weitgehend erledigt. Scheint, also ob auch die Leute bei Toshiba gemerkt haben, daß sich ihre Kunden nicht gern als Beta-Tester missbrauchen lassen. Ab SP2 ist Vista dann vielleicht einsetzbar…

    Danke für alle Beiträge!

  32. stefan sagt:

    leider pack ich das mit dem Netzwerkcontroller immer noch nicht-welcher ist das?

    danke für die Hilfe

    ein verzeifelter stefan

  33. Peter sagt:

    Hi

    Erst mal danke das du dir so ne Mühe gemacht hast. Hab mein Notebook mit den von Tosh. angebotetenen Treibern auch fast erfolgreich downgegradet.

    Nur mein Mikro geht nicht, hat einer ne Ahnung welche Treiber ich dafür installieren muss???

    Vielen Dank schonmal

  34. stefan sagt:

    das ding hat doch kein mikro-oder?also meines nicht…

  35. Gun sagt:

    Servus an alle. Danke erst mal fürn Support den ihr hier bringt.Habe auch ein A2det00-1cc,will es downgraden auf Xp.Mein prob ist das ich keine Xp Version habe die nen SP2 mit drinn hat.Frage an euch,habt ihr downgeradet mit Xp Sp2.Und wenn das nur mit dem Xp Sp2 gemacht habt dann bitte ich euch, mir mal ne Tabelle mit den treiben zu Posten.Wäre echt nice.Danke und vielen danke.Gun

  36. enrico sagt:

    Hi an alle Ich habe ein Laptop Satego P100 eigentlich nix anders. Habe auch alle Treiber gefunden biss auf den für Netzwerkcontroller. Habe mir alle treiber auf cd gebrannt. da müsste eigentlich der für den controller darauf sein . Kann mir jemand Helfen. danke

  37. Peter sagt:

    Echt das Ding hat gar kein Mikro lol. Danke Stefan, ging fest davon aus, da das ältere Satelitte meiner Freundin eins hatte und ich dachte das gehört zur Standartausstattung. Naja macht nix Headset ist eh besser.

    Und hab noch ein Problem kriege mein Bluetooth nich ans laufen. Habe zwar die Treiber (oder software) von der Toshiba seite geladen und installiert aber irgendwie will das nicht laufen. Mir fehlt auch die in der Readme angegebene Q****.exe.

    Hat das vielleicht jemand hinbekommen?

    Danke schonmal

    vg Peter

  38. stefan sagt:

    naja-blueooth hat das ding (ich spreche immer noch vom aktuellen!) auch nicht…..

  39. Markus sagt:

    hi , ich habe das a100 psaar und wenn ich mein Headset einstecke kann ich zwar etwas hören aber das Mikrofon geht nicht.Hab schon alle mögliche Einstellungen durch. Weis jemand Rat ?

  40. stefan sagt:

    Hallo Markus

    schon mal gecheckt ob das Mikro eingeschaltet ist bzw. die Lautstärke nicht ganz runtergedreht ist?

    lach nicht-ist mir auch schon passiert 😉

    man sucht immer zuerst das komplizierteste ^^

  41. Neil sagt:

    Bin gestraft mit einem A100-803(PSANN), extra gekauft Anfang April auf Teneriffa (also spanische Version) für SIMATIC-Software – haha.

    Mittlerweile läuft die Kiste perfekt mit Bootmanager BCDedit und Vista Home Premium auf der einen und XP Prof. auf der anderen Partition. Die ursprüngliche kleine Toshiba-Partition ohne Laufwerksbuchstabe hat sich ersatzlos verabschiedet und wurde auch von der Recuperations-CD nicht wieder installiert.

    Die beiden einzigen Konfliktmeldungen im Hardwaremanager kommen zu den Treibern „Bus SM“ und „Ethernet“. Dies schient aber keine negativen Auswirkungen zu haben.

    Nach vielen kurzweiligen Stunden und anhand der Tips in diesem Forum (vielen Dank !!!) hier der entscheidende Hinweis für alle diejenigen, die noch Probleme mit den Treibern und der Fn-Taste haben:

    Ausser den auf der Seite http://eu.computers.toshiba-europe.com/cgi-bin/ToshibaCSG/download_drivers_bios.jsp?service=EU angegebenen Treibern ist unbedingt das „Toshiba Common Module“ zu laden: http://support.toshiba-tro.de/tools/Satellite/sa100_spa100_ea100/xp/cm-module/cmod-xp-10018st-en.zip

    Dann geht alles. Besonders witzig: macht man die Suchabfrage für das Modul für Spanien und Sprache spanisch, ist das Ergebnis: nix. Danke, Toshiba.

  42. scorpio sagt:

    Hi,

    Ich habe es auch mit dem a100-02b zu tun und dem damit verbundenen „back to XP“. Soweit läuft alles, bis auf den Sound. Ja, ich habe den richtigen Treiber installiert, aber da tut sich so gar nichts…. weder über die Boxen, noch über Kopfhöreranschluss…Kann es am Modem-Treiber liegen? Gibt’s nen anderen Sound-Treiber?

  43. Chris Connor sagt:

    Nehmt doch einfach die VISTA Anytime Upgrade CD mit eurem Key der auf der Unterseite des Läppis ist und schon habt ihr ein sauberes VISTA.

  44. Andy sagt:

    Heftig ich konnte es nicht mehr etragen mit vist vielen vielen dank leute !!!

    DAS IST SO KAKE schaut mal hier rein http://www.myvideo.de/watch/1412814 – 66k so sollte es jeder machen wie der tüp hier 😀

  45. Sebastian sagt:

    Hallo,

    habe ein satego p100-490 und möchte auch upgraden…

    ich bekomme das nicht hin mit dem ethernet-controller und brauche dringend eure hilfe…

    welchen genauen Network Adapter Driver for Windows XP brauche ich????

    Desweiteren taucht bei mir im Gerärtemanager noch der PCI-Bus auf wie bekomme ich diesen weg??????

  46. Dani sagt:

    Hallo ich finde diese Seite echt super, aber vielleicht könnte mir noch jemand helfen wie ich zu dem Lan-Treiber komme?

  47. Tomek sagt:

    hallo,für a100-02B sind auf der Toshiba seite jetzt auch alle treiber für XP zum Downloaden reigestellt.

  48. Nicole sagt:

    Hi Leute

    Zuerst einmal, vielen Dank für die vielen Anweisungen hier, hat mir sehr geholfen. Ich habe ein Toshiba Satellite A200. Es funktioniert soweit alles, ausser die FN-Tasten. Da ist zu sagen, dass das Sperren und die Lautstärkeveränderung (also F1 und F2) funkionieren, jedoch die anderen nicht. Das Hotkey Utility von A100 habe ich auf der Toshiba Site heruntergeladen, leider ohne Erfolg. Weiss jemand, ob es hier einen Treiber gibt, welcher funkioniert? Vielen lieben Dank.

    Liebe Grüsse Nicole

  49. Michael sagt:

    Hallo , guter Thread. Hatte nach meinem Downgrade zu einem stabilen Betriebssystem 😉 leider auch meine Problemchen wegen diverser Toshiba Notebooktreiber. Und auf der Herstellerseite gibt es jede Menge Firlefanz aber kaum Angaben zu den Treibern und Bios-Versionen. Tschuess und GRuss aus Stuttgart, Michael

  50. Berni sagt:

    Moin hab nen TOSHIBA SATELLITE A100-01Q downgegraded und viele treiber und utilities gefunden die mehr oder weniger liefen…(sogar ein Win-Freeze eingefangen) dank der anleitung hier hab ichs komplettieren können und wies aussieht würden auch alle treiber passen… jetzt würd mich nur noch interessieren wie ich die tasten links vom keyboard (play/pause etc.) zum laufen bekomm.. schöne grüsse aus Österreich!

  51. Berni sagt:

    sodern hab die software auch noch gefunden…passt! dann warne ich euch vor dem power saver! sicherheitshalber zum schluss installieren und vorher einen wiederherstellungspunkt machen!!! bei mir lief er gar nicht und das ende vom lied war ein neuaufsetzen weils mir das windows komplett lahmgelegt hat..reparieren ging auch nicht mehr… schönen gruss!

  52. Hatschi sagt:

    Hi Leute, ich hoffe ihr könnt mir helfen…. Vor kurzem habe ich mir einen Toshiba Satelite Pro L 40 gekauft und binn mit dem Windows Vista nicht zufrieden. Daher machte ich ein Upgrade zum XP. So weit so gut, dann begannen meine Probleme, es gibt keinerlei Treiber, die ich verwenden kann. Entweder der Treiber wird nicht akzeptiert, bringt Fehler bei der Installation oder der Laptop stürzt jedes mal nach dem neustarten wieder ab. Könnt ihr mir helfen?? Danke für eure Bemühungen.

  53. Roland sagt:

    Lasst uns eine Kampagne gegen Toshiba starten. Ich habe für meine Mutter einen Pro L40 auch gekauft. Sie ist Ärztin und kann nur Programme unter XP benutzen, doch werden auch auf mehrere Anfragen nur unfreundeliche unnütze „Hilfe“ seitens der Hotline gegeben. Über einen Monat wurde ich vertröstet, dass die Treiber für XP geladen würden; geschehen tut nichts. Der Sirvice ist schlichtweg sch…! Versuche die Komponenten selbst zu installieren. Hier ist die Nummer der zuständigen Reperaturfirma für Toshiba: Fa. Dabing IME – 09401/933325 und hier der Festnetzanschluss der Fa. Toshiba: 0511/9363444. Ich prüfe gerade rechtliche Schritte wegen unlauteren Wettbewerbs -auf die kann nur der Verbraucherschutz klagen, oder die Konkurrenz- oder wegen „unhaltbarem Zustand“, da bei Privatkauf der Käufer nicht verpflichtet ist ein vorgeschlagenes Betriebssystem zu erstehen. Sagt es allen weiter: KAUFE NIEMALS EINEN TOSHIBA, toller Bildschirm hin oder her!

  54. Kevin sagt:

    hallo zusammen

    hab mein laptop satellite l40 auch formatiert und xp draufgemacht. könnt ihr mir den link für den dazupassenden treiber geben

    vielen dank im foraus

  55. Kevin sagt:

    soundtreiber für satellite l40 hätte ich sehr gerne einen link. fürs xp versteht sich 😉

  56. marcel sagt:

    hallo zusammen habe auch ein toshiba satellite l40 und ich muss euch sagen dass ihr nur die sound treiber für vista runterladen müsst und den windows xp hd audio patch installieren müsst , und schon habt ihr sound und zu den anderen treibern kann ich nur sagen einfach mal den hardware namme bei google eingeben und schon habt ihr ein vollwertiges und einfach nur geiles laufendes windows xp achso fn tasten laufen auch alle ausser helligkeit weis net wieso kann ja aber vieleich teiner reinstellen ne by

  57. Loth sagt:

    Hi!!! Habe den Toshiba A100-02B Habe mein Vista runtergeschmissen und XP drauf gemacht. Habe jetzt das Problem das es kein Audiogerät findet obwohl ich den Treiber von der Toshiba seite geladen und installiert habe: Kann mir bitte mal einer Weiter helfen???? Ich verzweifle so langsam!!!!

  58. Anonymous sagt:

    habe auf meinem toshiba A210-10C …vista weg un xp drauf…habe alle treiber installiert funkt auch alles wie ich es wollte…nur das einzigste problem sind die fn tasten…siehe oben dort gab es einen link für die fn tasten..aber der link war nur für den A100..könnte mit vielleicht jmd. einen link für die FN tasten aber für den A210 geben….danke im vorraus…

  59. Anonymous sagt:

    Unter diesem link

    kann man für mein laptop das ich oben schon genannt habe die treiber für die fn tasten downloaden..doch nur wenn ich es installiere steht da : This Software utility does not support this system.Installation will be terminated… obwohl das für mein laptop is….versteh ich ned…brauche schnell hilfe

  60. Tobias sagt:

    Hallo!

    Hilfe! Habe auch ein A200 und möchte nachträglich XP installieren. Problem: Bei der Installation fragt er nach einem Treiber für die Festplatte, von dem ich erstens nicht weiß wie ich ihn finde, zweitens nicht, wie ich ihn installieren soll, weil das nur über Floppy-Diskette (steinzeitlich!) geht… Die Installation bricht also dann ab. Weiß wer Rat?

  61. Reini sagt:

    Hallo,

    ich wollte gerade mein Mikro(extern)für Skype verwenden und habe festgestellt, dass es auf meinem Tosh A200 nicht mehr funktioniert. Das Mikro hat keinen Fehler, Treiber habe ich nach meiner XP Umstellung auch alle installiert. Weis jemand woran es liegen könnte?

  62. knallteufel sagt:

    Hallo!

    Machte auch einen Downgrade bei meinem Satellite L40-12N von Vista auf XP Home. Habe mit dem Tool „Driver Genius 7“ fast alle Treiber gefunden. Für die restlichen habe ich auf der HP von Toshiba ein „Treiber KIT für Xp“ (ca. 175MB) heruntergeladen. Die Kiste ist jetzt etwa drei mal schneller und der Akku hält doppelt so lang wie mit Vista. Es lebe XP.

  63. mobin sagt:

    danke für den thread! hat mir sehr beim downgrade geholfen. läuft alles prächtig!

  64. Ramona sagt:

    Ich versuche das Downgradewunder für mein L40-137 zuvollbringen. Allerdings drehe ich im Links-Teufelskreis, wenn es um die Suche nach Treibern geht. Es wäre sehr hilfreich, wenn die direkten Links zu den Treibern in den Kommentaren erwähnt werden könnten.

    @knallteufel: Könntest die Quellen folgender Treiber offenbaren? WLAN-Treiber(und nicht vergessen, wo man den Treiber des Ethernet-Controllers finden kann), FN-Tasten, SD etc… [Vielen Dank im Voraus :-)]

  65. now_xpuser sagt:

    hallo, ich suche für meinen toshiba A210-10C noch einige treiber für XP. – „modem device on high definition audio bus“ – „sm-bus-controller“ – und ganz wichtig einen grafikkartentreiber (ATI Radeon® X1200) !!! hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen!?!?

  66. zana sagt:

    ich suche Window XP LAN-Treiber für Toshiba A210 10C, kann jemand mir helfen. ich habe schon bei toshiba gesucht aber nicht gefunden.

  67. Dennis sagt:

    Habe auch das Problem das beim booten mit xp die festplatte nicht erkannt wird, wer kann mir da helfen?

    Habe ein A 200 mit Vista

  68. Fabian sagt:

    Hallo,

    Ich hab ein Toshiba Satellite A210 1AA. Für die Grafikkarte (ATI Radeon X1200) hab ich mir die OMEGA Treiber runtergeladen (einfach unter Google nach „Omega Drivers“ suchen). Auf einen SM-Bus-Controller bin ich noch nicht gestoßen, außerdem erscheinen im Geräte-Manager noch drei andere Basissystemgeräte (???) als fehlerhaft.

    Glück auf mit XP!

  69. wittepiet sagt:

    probeer mal die site drivers genius,veel geluk

  70. Stefan sagt:

    Hallo,

    habe mein A100-02B von Vista nach XP neu installiert. Finde leider keinen WLAN Treiber bzw. LAN Treiber!! Bitte helft mir!!

    Die auf der Toshiba Seite bringen mir rein gar nicht…

  71. Bios Life Slim sagt:

    Hier der ultimative Fn-Tasten Tipp:

    Es gibt eine spezielle BIOS Version für Windows XP. Ich besitze einen A200 und nach den Flashen auf die XP BIOS Version klappt es mit Hibernation, und vor allem auch Bildschirm Helligkeit. UND: AUFLÖSUNGS-UMSCHLATUNG (FN-LEERTASTE).

    • meltshake sagt:

      kannst du mir sgaen wie das mit dem „flaschen auf XP BIOS“ funktioniert? wäre mir sehr mit geholfen, habe nämlich auch das drahtlosnetzwerk(/wlan-)-problem…

  72. just temporarily sagt:

    @Bios Life Slim Großartig! Endlich der richtige (und so einfach durchzuführende) Tip, endlich die Bildschirm Helligkeit verstellen. Danke nochmal.

  73. Gerhard sagt:

    Hallo Leute!! Habe eine Grosse bitte an euch Habe mir ein NB. gekauft. Toshiba Satellite L40 13s Möchte gerne XP drauf machen aber er findet meine festplatte nicht.(Toshiba MK1637GSX)Bitte kann mir wer helfen damit ich mit XP fahren kann den vista ist momentan nichts für mich. Danke schon mal im vorraus für die hilfe

  74. Peter Eckert sagt:

    Vista soll ja abgelöst werden.Mein NB läuft ja.Es verweigert nur bei mir fast jegliche Software,auch als Administrator.Obwohl die Software für Vista geeignet ist.Bin richtig sauer.Die PC Freunde hier machen sich viel Mühe um XP zu installieren.Würde ich auch machen,aber ich bin kein PC Spezialist.Es kommen doch noch immer die Stoplersteine die die Umrüstung erschweren.Ich habe mir Win 7 zur Probe runtergeladen und probiere es aus.Wer ab 01.07.09 ein PC mit Vista kauft,der bekommt kostenlos von MS die neue Win 7 Ausrüstung ,und was machen wir mit unseren Toshiba NB- PC? Wird die Fa Toshiba es möglich machen die Umrüstung auf Win 7 zu ermöglichen?? Wer weiß da etwas Näheres?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.